Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, Regelventilen oder möchten weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns. Gerne sind wir persönlich für Sie da.

Kugelhahn mit schwimmend gelagerter Kugel BR 835F-Serie


Der Kugelhahn mit schwimmend gelagerter Kugel der BR 835F-Serie ohne Kugelträgerdrehwelle: Die Kugel 'schwimmt' auf einer doppelten Sitzhalterung. An Rohrleitungen dient das Ventil hauptsächlich zum Schließen, Verteilen und Ändern der Strömungsrichtung des Mediums. Hauptmerkmale: Schwimmkugelhahn mit Sitzdichtung; zuverlässige Dichtungsumkehrung, wenn Ventilschaft schließt; feuer-/-elektrostatische Schutzfunktion; automatische Druckentlastung und strukturelle Sperrvorrichtungen. Unter anderem geeignet für Anwendungen in der Chemie-, Öl-, Naturgas- und Metallindustrie sowie in Anwendungen, wo H2S, Verunreinigungen und hohe Korrosionen vorkommen oder in Anwendungen, wo lange Gasleitungen eingesetzt werden

Merkmale
Nenndurchmesser: DN15 bis DN 300 (0,5" bis 12")
Druckstufe: PN10 bis PN40 (ANSI 150 bis 600 Ibs (68 bis 270kg)
Anschlüsse:
Geflanscht: ANSI B 16.5(RF,RTJ) / DIN EN 1092-1
Geschweißt: ANSI B 16.25 BW oder SW
Gehäusematerial:
Kohlenstoffstahlguss WCB (1.0619 / GP240GH / WCB)
Edelstahl (1,4408 / CF8 / CF8M / CF3 / CF3M)
Garniturmaterial:
Edelstahl, feuersichere antistatische Bauform, für sehr niedrige Temperaturen (PCT-FE / TFM-Lager)
Betriebstemperatur:
Normal: -29℃ bis +500 ℃
Form für niedrige Temperaturen: -198℃ bis +70℃
Durchfluss Kvs-Wert:
Schnelles Öffnen / Schließen
Dichtheitsklasse: Metallabdichtung IV/V, weiche Abdichtung VI
Betätigungsvorrichtung: PRS/PRD-Serie Druckluftantrieb;
NN-Serie Handantrieb; Elektrischer Antrieb nach Kundenspezifikationen
OBEN